Übernatürlicher Horror in einer säkularen Welt

Übernatürlicher Horror in einer säkularen Welt

Das ist Artikel 70 von 72 der Serie “Was ist Horror?” Letzten Sommer moderierte ich bei NecronomiCon Providence ein Panel namens „Faithful Frighteners“, in dem wir diskutierten, ob es für einen Atheisten schwieriger ist, sich vor einer Geschichte zu fürchten,...
weiterlesen
Robert Aickmann

Robert Aickmann

Das ist Artikel 8 von 8 der Serie “Das Pantheon der phantastischen Literatur” Robert Aickman ist selbst in seinem Heimatland England ein vergessener Autor. Der 1914 geborene und 1981 an Krebs gestorbene Schriftsteller ist für Peter Straub der &#8...
weiterlesen
Eine geisterhafte Reise in Peter Straubs „Esswood House“

Eine geisterhafte Reise in Peter Straubs „Esswood House“

Peter Straub kennt sich nicht nur im Jazz gut aus, sondern auch in der Literatur. So wundert es nicht, dass sein Werk vor Referenzen geradezu wimmelt. Einem unbedarften Leser macht das nichts aus, weil er gar nicht weiß, über was...
weiterlesen
Stephen King – Feuerkind

Stephen King – Feuerkind

Das ist Artikel 14 von 21 der Serie “Stephen King Spezial” Als Firestarter (Feuerkind) im Jahre 1980 veröffentlicht wurde, war Stephen King bereits ein echtes Phänomen. Er lebte in seinem berühmten Herrenhaus in Bangor, Maine, verdiente mehr Gel...
weiterlesen
Die Wahl grausiger Themen

Die Wahl grausiger Themen

Das ist Artikel 22 von 72 der Serie “Was ist Horror?” Dass ich Horrorgeschichten schreibe ist nichts, das meine Frau jemals in Frage gestellt hat. Auch meine Söhne haben nie darum gebeten, ich möge ihnen doch erklären, was ich da...
weiterlesen
Angel Heart (William Hjortsberg)

Angel Heart (William Hjortsberg)

Zwei Dinge werden für immer rätselhaft bleiben: 1, was geht in Gehirnen vor, die einen englischen Titel (Fallen Angel) mit einem anderen englischen Titel (Angel Heart) übersetzen. 2, Wie kommt es, dass Hjortsberg nie wieder etwas Vergleichbares geschrieben ...
weiterlesen
Prime Evil : Horror vom Feinsten

Prime Evil : Horror vom Feinsten

Neben der bereits vorgestellten Sammlung „Metahorror“, herausgegeben von Dennis Etchison, stellt Douglas E. Winters „Prime Evil – New Stories by the Masters of Modern Horror“ eine weitere Anthologie der Superlative dar, die jedoch...
weiterlesen
Das moderne Grauen

Das moderne Grauen

Das ist Artikel 5 von 72 der Serie “Was ist Horror?” Übersetzt von Michael Perkampus Drei Ereignisse bilden eine Art Grenzpunkt zwischen den frühen Werken des zwanzigsten Jahrhunderts und der Moderne: Lovecrafts Tod im Jahre 1937, der Zweite Wel...
weiterlesen
Peter Straub – Schattenstimmen

Peter Straub – Schattenstimmen

Im Titelbild sehen Sie das Cover zu Peter Straubs „Terror and the Uncanny – from the 40s to now“ Peter Straub hat sein Versprechen gehalten, von nun an wieder pro Jahr einen Roman zu schreiben. Pünktlich nach seinem brillanten Haus...
weiterlesen
Peter Straub – Haus der blinden Fenster

Peter Straub – Haus der blinden Fenster

10 Jahre nach Der Schlund, dem fulminanten Abschlussband der „Blaue-Rose-Trilogie“, hat Peter Straub erneut einen Roman geschrieben, in dessen Mittelpunkt der Vietnam-Veteran und Schriftsteller Tim Underhill steht. Haus der blinden Fenster ist kein...
weiterlesen
Peter Straub – Der Schlund

Peter Straub – Der Schlund

DIE NAMEN DER ROSE „Ich habe eine Geschichte geschrieben und sie Blaue Rose genannt. Sechs Wochen habe ich daran geschrieben. Anschließend schrieb ich eine Geschichte, die genauso lang war. Unter dem Titel „Der Wacholderbaum“. Dafür braucht...
weiterlesen
Peter Straub – Mystery

Peter Straub – Mystery

Peter Straub steckt in einem Dilemma. Nach außen hin ist er ein, wenn auch geschätzter, Autor populärer Romane. Seine Bücher erscheinen (zumindest in den USA) in den Bestsellerlisten, und die Schlagzeilen über die Höhe seiner Vorschüsse erfreuen jeden K...
weiterlesen
Peter Straub – Koko

Peter Straub – Koko

Bücher über den Vietnam-Krieg und dessen Auswirkungen gibt es gerade in diesen Jahren wie Sand am Meer, doch die meisten kommen über einen wüsten Gonzo-Journalismus nicht hinaus. Um so aufregender ist es, wenn sich dann ein so phantasievoller Literat und.....
weiterlesen