Die 5 beliebtesten Bibliothekare der Fantasy

Ob Fahrenheit 451 oder Der Name der Rose – Bibliotheken spielen in der Literatur selbst natürlich eine große Rolle. Interessanterweise hat man anscheinend vergessen, dass man Library Fiction oder Library Fantasy in einer Zeit, da man für jedes Setting auch einen Genrebegriff parat hat, durchaus in die Liste der Genrebezeichnungen aufnehmen sollte. Wundert sich wirklich … Die 5 beliebtesten Bibliothekare der Fantasy weiterlesen

8 Romane, die den Steampunk definieren

Ich bin von Beruf Bibliothekar und wissbegierig von Natur aus, also fragte ich mich in der Mitte der Nuller-Jahre, woher die Idee des Steampunks kommt. Zu diesem Zeitpunkt ließ ich mich nämlich auf darauf ein. Die meisten Steampunks wissen wenig über die Ursprünge des Steampunk. Wir sind Teil eines seltsamen Phänomens, in dem sich viele … 8 Romane, die den Steampunk definieren weiterlesen

Bizarre Automaten

1867 fand in Paris die Weltausstellung statt, die jedes Wunder zeigte, das nach Frankreich geliefert werden konnte. Mark Twain schrieb über seine Erfahrungen dort in „Die Arglosen im Ausland“ und beschrieb John Joseph Merlins berühmteste Schöpfung: Ich beobachtete einen silbernen Schwan, der die Anmut des Lebendigen in seinen Bewegungen besaß und eine lebendige Intelligenz in … Bizarre Automaten weiterlesen

Montagsfrage: Welches Buch gehört in diesem Jahr auf die Weihnachtswunschliste?

Das Phantastikon hat sich bereits in der letzen Woche unter die Buchblogger gemischt, denn es darf bei allen Themen rund um die Phantastik nicht vergessen werden, dass wir unseren Urgrund noch immer in der phantastischen Literatur sehen. Und auch wenn die Frage, die Antonia auf ihrem Blog "Lauter & Leise" stellt, der von letzter Woche … Montagsfrage: Welches Buch gehört in diesem Jahr auf die Weihnachtswunschliste? weiterlesen

Der Mann mit der Maske: Band 1 – Anomalien

In einer nahen Zukunft befindet sich die Metropole Paris im Wandel. An der Spitze steht der Präfekt Beauregard. Durch seinen Einfluss auf Architektur, Kultur und Mentalität sowie seinem Größenkult und seiner Vorliebe für Retro-Futurismus, hat er die Seele der Stadt verändert. Übernatürliche Phänomene, Anomalien genannt, die niemand erklären kann, entstehen aus dem Nichts. Zunächst nur … Der Mann mit der Maske: Band 1 – Anomalien weiterlesen