Harry Dresden – Schuldig

Harry Dresden – Schuldig

Das ist Artikel 8 von 8 der Serie “Harry Dresden” Das achte Buch der Dresden-Reihe führt Hary zu einer Horror-Convention. Wer bis dahin mitgelesen hat, weiss, dass sich in Harrys Welt neue Feinde und Versuchungen offenbart haben. Die Dinge um...
weiterlesen
Ha! Ha! Said the clown…

Ha! Ha! Said the clown…

Das ist Artikel 16 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” …has the king lost his crown… – Warum jetzt dieses frech gemeinte und recht beschwingte 1968er-Lied von Mighty Garvey anstimmen, mag der weltoffene Leser sinnieren? Weil es t...
weiterlesen
Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Das ist Artikel 15 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Der Vampir ist furchtlos in der Nacht, verborgen am Tag, verloren in der Ewigkeit. Stark, schön, grausam. Ein Träumer. Ein Alptraum. Ein Kind mit goldenen Puppenlocken. Ein stattlicher, schw...
weiterlesen
Von Mönchen und Nonnen, Alptraum, Angst und Amen

Von Mönchen und Nonnen, Alptraum, Angst und Amen

Das ist Artikel 14 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” 1796 schrieb Matthew Gregory Lewis eine wahrhaft schaurige Geschichte über einen Mönch namens Ambrosius, dessen moralische Schwäche, letztendlich Skrupellosigkeit ihm ein arg verwerfliches ...
weiterlesen
Carnivale

Carnivale

Es gibt wohl kaum eine Serie, die den Begriff der „Weird Fiction“ neben Twin Peaks jemals so verkörperte wie Daniel Knaufs Carnivale, die im Jahre 2003 wohl noch etwas zu ambitioniert für die Serienlandschaft war, um sich durchsetzen zu können.....
weiterlesen
Rebecca

Rebecca

Das ist Artikel 4 von 5 der Serie “Hitchcock” (Titelbild: Rebecca, 1940, copyright: United Artists, David O. Selznick Productions) Fernsehabend auf braunem Cord, es ist später Herbst, Rebecca läuft. Ich trinke Kakao, und der Wind heult dem alten ...
weiterlesen
Marthe stirbt nicht

Marthe stirbt nicht

Das ist Artikel 123 von 136 der Serie “Phantastikon Story” (Titelbild: Rosemary’s Baby, 1968, copyright: William Castle Productions) Mittlerweile machte ihr Alter sie nervös. Marthe sah in den Spiegel und verfluchte ihr Bild. Mit jedem Jahr ...
weiterlesen
Bathtime Stories (Kapitel 9: Pascal tut Dinge / Epilog)

Bathtime Stories (Kapitel 9: Pascal tut Dinge / Epilog)

Das ist Artikel 113 von 136 der Serie “Phantastikon Story” Intro Kapitel 1 Kapitel 2 Kapitel 3 Kapitel 4 Kapitel 5 Kapitel 6 Kapitel 7 Kapitel 8 Kapitel 9: Pascal tut Dinge Marc war, wie nicht anders zu erwarten, sehr...
weiterlesen
Menschenschlächter Denke: Warte, warte nur ein Weilchen…

Menschenschlächter Denke: Warte, warte nur ein Weilchen…

Das ist Artikel 21 von 30 der Serie “Serienkiller” (Titelbild: Wrong Turn, Bloodlines, copyright: 20th Century Fox Home Entertainment, 2012) Schaurig wird’s …und lausig kalt ist es im schlesischen Münsterberg kurz vor Heiligabend 1924....
weiterlesen
Frauenjäger Robert C. Hansen: The Flying Nightmare

Frauenjäger Robert C. Hansen: The Flying Nightmare

Das ist Artikel 20 von 30 der Serie “Serienkiller” (Titelbild: The Texas Chainsaw Massacre, copyright: New Line Cinema, 2003) Der fliegende Alptraum: Keine billige B-Blut-Film-Schauermär, sondern echter eiskalter Horror, inszeniert von einem besti...
weiterlesen
Julio

Julio

Das ist Artikel 95 von 136 der Serie “Phantastikon Story” Eine Silbermond Geschichte Elaines Gesicht brannte. Gut, Marlene, ihre Schwester, die war so eine. Machte mit einem Revolvermann rum und kam nie darüber hinweg. Diese dumme Schlampe! Hatte ...
weiterlesen
Die vermummte Sonne

Die vermummte Sonne

Das ist Artikel 88 von 136 der Serie “Phantastikon Story” gelesen von Michael Perkampus   »Christus?« höhnte der schwule alte Heilige. »Beißende schwind­süchtige Kriminelle sind galanter als dieser Schwanzlutscher.« Traumatische Episod...
weiterlesen
Gut geträumt, Bruder

Gut geträumt, Bruder

Das ist Artikel 85 von 136 der Serie “Phantastikon Story” Der dicke weiße Mann trug einen Zylinder und hatte ein winziges Loch unter der Nase. Er lag in Axels Arbeitszimmer auf dem Teppich und rollte sich umständlich wieder und wieder...
weiterlesen
1 2 3 5