Ars Acoustica: Albera Anders – Hexenwerch

Dies ist mein erster Versuch mich bei der Komplettierung meines “Hexenwerchs” auch in der Ars Acustica auszuprobieren. Zu sagen: auf zu neuen Ufern, wäre nicht ganz treffend. Denn: obwohl ich Frischlingin auf diesem Gebiet bin, ist mir das Medium Ton ähnlich dem Gedicht oder der lyrischen Prosa ein dufter Konverter. Wie viele Takes das vertonte “Hexenwerch” beinhalten wird, ist selbstverständlich noch nicht ausgemacht. Sicher ist aber, dass mir mein Alltag auch weiterhin als Fundus dienen wird, wie uns auch die vielen Tassen Krötenkaffee bisher dienlich waren, die bereits für die ersten Klangkompositionen gebrüht wurden und bis zur Fertigstellung noch gebrüht werden müssen. Ohne die Teamarbeit von Michael Perkampus, der für den Schnitt zuständig ist, ist und wäre diese akustische Erzählung jedoch nicht möglich (gewesen).

Bruno Lüdke, Massenmörder: Alles Lüge?!

Bruno Lüdke war ein armer Teufel, dem das Leben nichts wirklich Gutes geschenkt hatte. Er galt als geistig beschränkt, und kleinere Diebstähle wurden ihm als die harmlosen Gaunereien eines unauffälligen und grundsätzlich friedlichen, aber eben höchst einfältigen Berliner Burschen nachgesehen, der nicht zur Verantwortung gezogen werden konnte. Das klare Bild vom „doofen Bruno“, „Trottel aus … Weiterlesen Bruno Lüdke, Massenmörder: Alles Lüge?!

Montagsfrage: Welches Buch gehört dieses Jahr unbedingt auf die Weihnachtswunschliste? (2019)

Auf Lauter & Leise gibt es heute wieder die Montagsfrage. Diesmal bietet es sich an, erneut nach einem Buch auf der Weihnachtswunschliste zu fragen, denn auch die Weihnachtszeit wiederholt sich jährlich. Ich selbst habe eine solche Liste nicht, weil ich mir meine Bücher selbst kaufe. Mir Bücher zu schenken, kann nur in die Hose gehen. … Weiterlesen Montagsfrage: Welches Buch gehört dieses Jahr unbedingt auf die Weihnachtswunschliste? (2019)

Dieser text ist urheberrechtlich geschützt!
Protected with GEO protection plugin