Stephen King: The Outsider

Stephen King ist nicht der erste Schriftsteller, der ein Buch Namens "The Outsider" geschrieben hat. Bevor wir das akzeptieren, müssen wir uns leider wieder einmal über die schlechte Übersetzungsqualität des Heyne-Verlags unterhalten. Es wäre einfach gewesen, den Titel im Original zu belassen, stattdessen zeigt man, dass man mit Sprache nun wirklich nicht mehr umgehen kann. … Stephen King: The Outsider weiterlesen

Zu langsam, zu dick, zu starr vor Schreck: Und weg!

Früher habe ich meine große Schwester vorgeschickt, um zu gucken, ob da was ist. Irgendwo hinter der Mauer oder im Keller. Oder einfach nur in meiner Einbildung. Die habe ich später, älter und umsichtiger, vor allem deutlich misstrauischer geworden, allein in die Dunkelheit gejagt. Meine Einbildung war tapfer und ehrlich, die hat mir alles erzählt. … Zu langsam, zu dick, zu starr vor Schreck: Und weg! weiterlesen

Merlin (Die Blaupause aller Zauberer)

Wer immer von euch da draußen Gandalf auf der Leinwand verfolgt hat (oder, noch besser, bereits in den Büchern), der sieht niemand anderen als Merlin. Selbiges lässt sich über Morpheus aus der Matrix-Trilogie sagen, über Obi Wan aus Star Wars, Dumbledore in den Harry-Potter-Romanen - um nur einige zu nennen, denn diese Liste ist lang … Merlin (Die Blaupause aller Zauberer) weiterlesen