Böse Zeit, böses Sein, böser Tod

Gewissenlose Killer, die sich einzig um den eigenen Trieb, Leib, Geldbeutel und Seelenfluch scheren, - vom ewigen Heil wird ja trotzdem immer hübsch blauäugig geträumt - , gab es bekanntlich immer schon. Männer, die ausschließlich Frauen umbringen, sind und waren dabei nicht die bescheidene Minderheit. Wir erzählen von Bundy, Christie und all den vielen anderen. … Böse Zeit, böses Sein, böser Tod weiterlesen

Die Notwendigkeit des Horrors

Obwohl meine Eltern vielleicht leugnen würden, dass ihre kleine Tochter sich Filme wie Der Exorist, Omen und viele von Stephen Kings adaptierten Büchern (Cujo, Carrie, Christine) überhaupt ansehen durfte, wurden Bilder und Szenen aus diesen Filmen wie die schlimmsten Alpträume unauslöschlich in mein Gedächtnis eingebrannt. Und ich bekam sofort Alpträume, nachdem ich diese und andere … Die Notwendigkeit des Horrors weiterlesen

Stephen King / Friedhof der Kuscheltiere

Unseren Artikel über die gleichnamige Verfilmung von 1989 findet ihr hier. Stephen Kings Friedhof der Kuscheltiere ist jenes Buch, von dem King den Gerüchten zu folge dachte, es sei zu beängstigend, um veröffentlicht zu werden. Diese Idee wurde dann zu seiner ganzen Marketingkampagne. King weigerte sich, Interviews zu geben oder Werbung für das Buch zu … Stephen King / Friedhof der Kuscheltiere weiterlesen