Hexen: Sie haben alle ihre eigene Geschichte

Abertausende Menschen wurden in der frühen Neuzeit im europäischen Raum als Hexen vor Gericht gestellt und hingerichtet. Sie alle waren Opfer eines Zeitgeistes, der geprägt war von gesellschaftlicher, politischer und speziell religiöser Orientierungssuche vor strengster und finsterster Kulisse. Seine schaurige Präsenz fand er in Fanatismus und Wahnvorstellungen, absurden Anklagen, grotesken Beweisführungen und endgültigen Urteilen. Jedes … Weiterlesen Hexen: Sie haben alle ihre eigene Geschichte

Hexen: Der Irrsinn und das Grauen der Folter

  Die Folter im Mittelalter: Es war eine andere Zeit . Ein anderes Denken. War da auch ein anderes Schmerzempfinden? Ein anderes Verständnis von Unerträglichkeit? Eine andere Vorstellungskraft? Diese furchtbare Sache vor finsterster Kulisse ist als durchweg menschliche „Erfindung“ nicht erst im 16., 17. Jahrhundert Köpfen entsprungen, die wir krank nennen müssen. Nicht nur können … Weiterlesen Hexen: Der Irrsinn und das Grauen der Folter

Hexen: Die Jäger und ihre brennende Beute

Als die Hexenjäger im 17. Jahrhundert durch Europa zogen, warf die Macht dieser finsteren Männer bedrohliche Schatten voraus. Die Menschen versteckten sich hinter ihrer Religion, betonten ihre Gottesfurcht, verklärten ihre Vernunft und lebten ganz selbstverständlich mit ihrer Angst vor dem Teufel. Vor den strengen Agenten der Inquisition, beauftragt von Staat und Kirche, hatte die Bevölkerung … Weiterlesen Hexen: Die Jäger und ihre brennende Beute

So irisch wie der Vampir

Vergiss die Kobolde und das grüne Bier am St. Patrick’s Day. Wenn an diesem Tag jeder Ire ist, dann sollte man in Betracht ziehen, das populärste aller irischen Monster zu feiern, eine wahre Kreatur des Ould Sod (des alten Landes) – den Vampir. So manches schreckliche Tier fand seinen Ursprung in den dunklen Tälern und … Weiterlesen So irisch wie der Vampir

Hexen: Stell dir vor, du müsstest Angst haben

Stell dir vor, du seist eine Hexe. Keine echte, das wäre zu einfach. Stell dir also vor, als grundsätzlich normale und recht vernünftige Frau Hexe genannt zu werden. Würdest du lachen über all die seltsamen Leute, die so etwas Dummes über dich behaupten? Oder hättest du Angst? Stell dir vor, wir schreiben das 17. Jahrhundert. … Weiterlesen Hexen: Stell dir vor, du müsstest Angst haben

Hexen: Der Fluch, Lüge und Wahrheit zu sein

Wir wissen, wie Hexen aussehen. Was sie machen und wie sie ticken. Wir kennen Grimms Märchen. Hexen sind hässlich, böse und gefährlich. Unberechenbar zudem. Sie reiten auf Besenstielen durch die Luft, verwandeln Menschen in Kröten, fressen Kinder und tanzen nackt vor dem Teufel. Hexen gelten in fast jeder Kultur, die ihre eigenen Märchen und Legenden … Weiterlesen Hexen: Der Fluch, Lüge und Wahrheit zu sein

Wenn Wissenschaft das Göttliche umbringt, welches Schicksal erwartet dann den Teufel?

Auslöschung. Das ist der Weg der Welt. Die Evolution der Dinge. 90% aller Arten, die jemals die Luft dieses Planeten geatmet haben, sind jetzt vollständig von ihm verschwunden. Die Zeit des Dodo ist vorbei. Die Donnereidechsen werden heute von unseren Toyotas getankt (aufgrund der Zusammensetzung der fossilen Brennstoffe sollte man die Motorleistung eigentlich in Dinosaurier-Stärke … Weiterlesen Wenn Wissenschaft das Göttliche umbringt, welches Schicksal erwartet dann den Teufel?

Dieser text ist urheberrechtlich geschützt!