The Flash (Geschwindigkeit ist alles)

Obwohl er nicht Teil der berühmten Dreieinigkeit von Batman, Superman und Wonder Woman ist, ist der Flash insgeheim die wichtigste Figur im gesamten DC-Universum. Und das hat nichts mit Geschmack zu tun. Natürlich gibt es immer auch Geschichten, die sich nicht mit den persönlichen Vorlieben decken, aber über die Bedeutung der Figur wird wohl niemand … The Flash (Geschwindigkeit ist alles) weiterlesen

Spiderman (Der jugendliche Wandkrabbler)

Für einen Außenseiter macht sich Spiderman nach über vierzig Jahren auch heute noch recht gut. Man versucht immer mal wieder, ihn zu verfilmen und er hat es irgendwie geschafft, nach wie vor bei den Kids anzukommen und für seine altgedienten Fans authentisch zu bleiben. Spidermans andauernder Erfolg hat allerdings wenig mit seiner Fähigkeit zu tun, … Spiderman (Der jugendliche Wandkrabbler) weiterlesen

Phantastische Fantasie

Wieviel Phantastik verträgt die Fantasie? Ein Wesenskern der phantastischen Literatur ist der Eskapismus. Sei es High Fantasy, historische Schinken oder Cyberpunk-Thriller - wir flüchten vor dem Alltag in erfundene Welten und das stunden- oder gar tagelang. Sollte man das? Darf man das? Ist das eigentlich auf Dauer gesund? Patrick O’Brian, Autor der Aubrey/Maturin-Saga, wusste laut … Phantastische Fantasie weiterlesen

Batman (Der dunkle Ritter)

Ein Mythos wird geboren Die Geschichte von Batman ist ein moderner Mythos: Der junge Bruce Wayne muss zusehen, wie seine Eltern vor seinen Augen getötet werden. Er wächst auf mit dem festen Entschluss, das Verbrechen zu bekämpfen. Während er heranwächst, lernt Batman so ziemlich alle Kampfkünste, lernt wissenschaftliche Methoden kennen, wird Detektiv und bekämpft immer … Batman (Der dunkle Ritter) weiterlesen