Herr Tau mit der Melone: Weg und immer da

Pan Tau war der nette Mann, der tänzelte, lächelte, zauberte und nicht sprach. Pan Tau war gestern. Wie der Bleistift für den Bandsalat im Kassettenrecorder. Wie Harolds Liebe zu Maude, Flokatis, Hot Pants, Mama Loo, Waterloo und mindestens zwei Kaugummiautomaten auf dem Schulweg. Pan Tau trug Melone zum Stresemann-Anzug, Stockschirm und Nelke im Knopfloch. Er … Herr Tau mit der Melone: Weg und immer da weiterlesen

Popeye: Ganz viel Spinat und noch mehr Herz

Popeye, der Seemann, nimmt nie die Pfeife aus dem Mund, liebt die Bohnenstange Olivia und wird bärenstark, wenn er Spinat isst. Er trägt eine Kapitänsmütze, hat ein Anker-Tatoo auf dem linken seiner Ballon-Unterarme und kneift ständig ein Auge zu. Popeye (= Glotzauge) ist ein Cartoon-Urgestein und als solches weltberühmt, auch wenn seine Comics mittlerweile etwas … Popeye: Ganz viel Spinat und noch mehr Herz weiterlesen

Batman (Der dunkle Ritter)

Ein Mythos wird geboren Die Geschichte von Batman ist ein moderner Mythos: Der junge Bruce Wayne muss zusehen, wie seine Eltern vor seinen Augen getötet werden. Er wächst auf mit dem festen Entschluss, das Verbrechen zu bekämpfen. Während er heranwächst, lernt Batman so ziemlich alle Kampfkünste, lernt wissenschaftliche Methoden kennen, wird Detektiv und bekämpft immer … Batman (Der dunkle Ritter) weiterlesen