Wer fürchtet sich vor dem dummen August? Wir!

Der Clown Tom Belling wurde so genannt. Lange her. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stolperte und purzelte er durch die Manege und verlieh dem „dummen August“ als Kultfigur rührend komischer Tollpatschigkeit ein hübsches Stück Unsterblichkeit. Belling selbst war natürlich kein Angstmacher. Aber da gibt es die anderen aus der dunklen Ecke. Die bösen … Wer fürchtet sich vor dem dummen August? Wir! weiterlesen

A Ghost Story – Zeit ist alles

Es gibt natürlich Gründe dafür, warum Geschichten, die sich um Trauer drehen, auf die Erfahrungen der Lebenden (der Überlebenden) fokusiert sind, die mit dem Schmerz des Verlusts und dem Mysterium der Abwesenheit zu kämpfen haben. Vielleicht aber haben die Toten auch Gefühle. Wenn man darüber nachdenkt, ist das sogar der Urgrund vieler Geistergeschichten. Und genauso … A Ghost Story – Zeit ist alles weiterlesen

Der Mann mit der Maske: Band 2 – Der Tag des Fuseurs

Braffort kommt unter dem Montmartre wieder zu Bewusstsein. Während er versucht, sich an seine Verwandlung zu erinnern, versetzt draussen eine helle Explosion die Metropole Paris in Erstaunen. Präfekt Beauregard versucht davon abzulenken, aber Duroc wird mit voller Wucht getroffen und verwandelt sich seinerseits. Nun ist er der Fuseur, ein giftiges, nebelhaftes Monster, das dazu entschlossen … Der Mann mit der Maske: Band 2 – Der Tag des Fuseurs weiterlesen