Flash Gordon (Dreigroschen im Weltraum)

Zunächst ein Zeitungs-Strip Flash Gordon war nicht der erste große Sci-Fi-Held (unter anderem kamen John Carter und Buck Rogers vor ihm), aber er ist der erste von ihnen, der ein Multimedia-Franchise hervorbrachte. Er tauchte bereits 1936 in den Kinos auf und inspirierte der Großteil eines Genres, an dessen Spitze heute Star Wars firmiert. In den … Flash Gordon (Dreigroschen im Weltraum) weiterlesen

Femme Fatale: Viel zu schön, um lieb zu sein

Schöne Frauen verwelken, der ganze große Rest wird einfach nur alt. Und die Femme Fatale bleibt ein Bild. Ein Blick. Eine Ewigkeit. Unsterblich, weil sie nicht nur diesen einen speziellen Namen hat. Sie heißt Isabelle. Ava. Rita. Greta. Sharon. Pola. Lauren. Gloria. Manchmal auch Lolita. „Wir sind viele“, raunt sie. Faucht, weil sie einzigartig sein … Femme Fatale: Viel zu schön, um lieb zu sein weiterlesen

Die Hölle: Eine Entdeckunsgreise | Teil 4: Neil Gaimans Sandmann-Serie

Unser Beginn war archaisch, bevor wir zu den Ursprüngen der gefallenen Engel reisten und für einen kurzen Zwischenstopp in einem anderen Universum halt machten. Heute landen wir an einem weiteren besonderen Ort. Gemeint ist die Hölle, wie sie von einem guten Freund Pratchetts und einem Großmeister der Fantasy präsentiert wird. Es ist eine Comicbuch-Hölle, aber … Die Hölle: Eine Entdeckunsgreise | Teil 4: Neil Gaimans Sandmann-Serie weiterlesen

Stephen King: Blut (Skeleton Crew)

Man kann sich kaum vorstellen, wie groß Stephen King im Jahre 1985 wirklich war. Er hatte vier Bücher gleichzeitig auf der Bestsellerliste der New York Times und zwei neue kamen gerade auf den Markt. Außerdem riss man sich um die Filmrechte an seinen Werken. Etwas Vergleichbares hatte es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gegeben. Nach … Stephen King: Blut (Skeleton Crew) weiterlesen

The Flash (Geschwindigkeit ist alles)

Obwohl er nicht Teil der berühmten Dreieinigkeit von Batman, Superman und Wonder Woman ist, ist der Flash insgeheim die wichtigste Figur im gesamten DC-Universum. Und das hat nichts mit Geschmack zu tun. Natürlich gibt es immer auch Geschichten, die sich nicht mit den persönlichen Vorlieben decken, aber über die Bedeutung der Figur wird wohl niemand … The Flash (Geschwindigkeit ist alles) weiterlesen