Mortimer geht in den Wald

Mortimer geht in den Wald

Das ist Artikel 136 von 136 der Serie “Phantastikon Story” Irgendwann begannen sie, sich Geschichten über den Wald zu erzählen. Vermutlich taten sie das, weil das Wetter sie davon abhielt, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Weil der Fernseher...
weiterlesen
Zwischen Nacht und Dunkel, Können und Klasse

Zwischen Nacht und Dunkel, Können und Klasse

weiterlesen
Was hat der böse Mann so schöne große Hände

Was hat der böse Mann so schöne große Hände

Das ist Artikel 29 von 30 der Serie “Serienkiller” Schaurig irgendwie, wie verklärt gewisse Frauen dem vermeintlichen Zauber von Serienkillern verfallen: Da sitzen die Mörder im Gerichtssaal oder bereits im Todetrakt und erhalten Liebesbekundunge...
weiterlesen
Stephen King / Christine

Stephen King / Christine

Das ist Artikel 20 von 21 der Serie “Stephen King Spezial” Als Kind der 50er Jahre haben Autos Stephen King schon immer fasziniert. Da gibt es Billy Nolans 61er Biscayne in Carrie, den Volkswagen von Jack Torrance in Shining, die...
weiterlesen
Total im Verzug (2. Teil)

Total im Verzug (2. Teil)

Das ist Artikel 135 von 136 der Serie “Phantastikon Story”   Das war eine saublöde Idee. Er verzog das Gesicht. Er erinnerte sich vage, dass er den Selbstmord als einzigen Ausweg gesehen hatte. Lange hatte sich dieser Entschluss in ihm...
weiterlesen
Total im Verzug (1. Teil)

Total im Verzug (1. Teil)

Das ist Artikel 134 von 136 der Serie “Phantastikon Story” Das Kopfsteinpflaster raste auf Hans zu. Er prallte mit dem Schädel hart gegen den Boden, der stechende Schmerz durchfuhr Gesicht, Kopf und Körper. Für den Bruchteil einer Sekunde hörte...
weiterlesen
Ein Abend im Selbstmordcafé

Ein Abend im Selbstmordcafé

Das ist Artikel 133 von 136 der Serie “Phantastikon Story” «Begehen Sie nicht einfach Selbstmord! Seien Sie einfallsreicher, das darf ich von Ihnen verlangen!« (Klaus Mann) Ich möchte sterben!, stand handschriftlich auf dem rostigen Schild, das ...
weiterlesen
Richard Matheson / Das Höllenhaus

Richard Matheson / Das Höllenhaus

Das ist Artikel 20 von 23 der Serie “Der neue Kanon der spekulativen Fiktion” Eines lässt sich gleich zu Beginn sagen: wer eine gute Spukhaus-Geschichte zu schätzen weiß, ist hier richtig, denn tatsächlich hat Matheson mit seinem Höllenhaus ei...
weiterlesen
Stephen King / Frühling, Sommer, Herbst und Tod

Stephen King / Frühling, Sommer, Herbst und Tod

Das ist Artikel 19 von 21 der Serie “Stephen King Spezial” Es schien wie ein Uhrwerk zu laufen: Stephen King beendete den ersten Entwurf eines Romans, legte ihn zur Seite und schrieb dann eine Novelle. Als er fertig war, legte...
weiterlesen
David Mitchell / Die Knochenuhren

David Mitchell / Die Knochenuhren

Das ist Artikel 19 von 23 der Serie “Der neue Kanon der spekulativen Fiktion” Vor ein paar Jahren hatte Mitchells Wolkenatlas für nicht gerade wenig Furore gesorgt. Dennoch. Seine Romane hinterließen stets ein Gefühl des Unvollständigen, von zu...
weiterlesen
Frauenmörder Kroll: Der Kannibale von Duisburg

Frauenmörder Kroll: Der Kannibale von Duisburg

Das ist Artikel 28 von 30 der Serie “Serienkiller” Joachim Kroll ist grundsätzlich untauglich für eine dieser denkwürdigen Erzählungen, denen man gebannt lauscht, obgleich oder eben weil sie mit Blut geschrieben wurden. Nicht im Roman, nicht im...
weiterlesen
Ein Gespräch mit J. K. Bishop

Ein Gespräch mit J. K. Bishop

Das ist Artikel 35 von 35 der Serie “Interviews & Gespräche” Die australische Schriftstellerin K. J. Bishop veröffentlichte ihren ersten Roman Die Stadt des Wahnsinns Anfang 2003. Er wurde für den International Horror Guild und die Australia...
weiterlesen
Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Das ist Artikel 15 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Der Vampir ist furchtlos in der Nacht, verborgen am Tag, verloren in der Ewigkeit. Stark, schön, grausam. Ein Träumer. Ein Alptraum. Ein Kind mit goldenen Puppenlocken. Ein stattlicher, schw...
weiterlesen
1 2 3 22