Tod & Horror

https://phantastikon.de/der-vampir-im-laufe-der-geschichte/Wir lernen den Tod. Wir werden durch Symbole, Rituale, Religionen, Sprache und Kunst gelehrt. Unsere gesellschaftliche Sicht der Sterblichkeit verschiebt sich immer dann, wenn sich in unserer Kultur Veränderungen vollziehen. Zum größten Teil, zumindest in der westlichen Gesellschaft, fürchten wir den Tod und versuchen ihn irgendwie zu besiegen, um Unsterblichkeit zu erlangen. Die Notwendigkeit, den … Weiterlesen Tod & Horror

Das Spukhaus

Für diesen Artikel bieten wir einen Podcast an. Seit der Antike bereichern Geisterhäuser unsere Vorstellungskraft: knarrende Treppen, zuschlagende Türen, flüsternde Stimmen, raschelnde Geräusche, zerbrechende Vasen, gurgelndes Pfeifen, klopfende Zweige am Fenster, huschende schwarze Katzen, klagende Hunde sausen schon ziemlich lange durch die Gänge unserer kollektiv erträumten Behausungen. In jedem Kulturkreis erzählt man sich Geschichten darüber, … Weiterlesen Das Spukhaus

Mit den Toten sprechen

Hach, Nekromanten, die bösen Jungs der Zauberkunst. Der Begriff Nekromant wurde schon für alles und jeden verwendet. Spiritisten hat man so bezeichnet, die Lichlords (aus dem Spiel World of Warcraft), Zombie-Meister und dunkle Magier. Und das wird so weitergehen bis das Underverse (Begriff aus dem Film Riddick, dort eine Dimension, in der die Grenze zwischen … Weiterlesen Mit den Toten sprechen

VISIONARIUM-Brevier: Reisen in die Anderswelt

Gut ist nicht genug zählt immer, wenn’s noch besser geht. Fiktion ist nicht genug gilt dann, wenn dieser beißende Hunger auf noch mehr Übernatürliches durch die geheimnisvollsten Gebiete jagt, um die wirklich fette Beute zu erwischen. Wohl wissend, dass es dort (natürlich) etwas gibt, dass sich zwischen unserem begrenzten Wissen und unbegrenzter Vorstellungskraft befindet. Und … Weiterlesen VISIONARIUM-Brevier: Reisen in die Anderswelt

Der König in Gelb

HBO

Die Sammlung seltsamer Jugendstil-Geschichten des amerikanischen Autors Robert W.Chambers, blieb nahezu für ein ganzes Jahrhundert ein ungelesenes Buch. Die erste Hälfte des Buches besteht aus vier unheimlichen Geschichten, die, außer der losen Verbindung des Königs in Gelb, nichts miteinander zu tun haben. Der König in Gelb ist ein Buch, das jeden, der es liest, in den Wahnsinn treibt. Chambers’ … Weiterlesen Der König in Gelb

Dieser text ist urheberrechtlich geschützt!