Alice (Auf der anderen Seite)

Es war der 4. Juli 1862, als Lewis Carroll (in Wirklichkeit Charles Dodgson) - angeblich ein schüchterner und exzentrischer Mann, der Mathematik an der Oxford University lehrte, die drei kleinen Töchter seines Freundes Henry Liddell zu einer Bootsfahrt entlang der Themse mitnahm. Aus dem, was sich inzwischen aus seinen Tagebucheinträgen ableiten lässt, hat er sich … Alice (Auf der anderen Seite) weiterlesen

Interview mit Michael Liberatore

Der in Wien geborene Michael Liberatore hat mit seinem Doom Metal Kit (Review im Phantastikon) die österreichische Comiclandschaft bereichert. Wir freuen uns darauf, ein paar Worte mit ihm wechseln zu können. Phantastikon: Zunächst einmal: vielen Dank, lieber Michael, dass du dich bereit erklärt hast, dem Phantastikon ein Interview zu geben. Du hast, mit der Hilfe … Interview mit Michael Liberatore weiterlesen

14 ästhetisch herausragende Horrorfilme

Die Kameratechnik ist eines der wichtigsten Elemente eines Horrorfilms. Mit ihren wegweisenden technischen Innovationen, surrealen Bildern und der Kraft der Subjektivität veränderten diese 14 Meisterwerke den Lauf der Filmgestaltung - und das Horrorgenre für immer. 1. Der Fuhrmann des Todes (Victor Sjöström, 1921) Dieser schwedische Film hat alle nachfolgenden Regisseure stark beeinflusst - vor allem … 14 ästhetisch herausragende Horrorfilme weiterlesen

Creepypasta

Was genau ist das für ein Ding namens Creepypasta? Ist es diese üble Lasagne, die deine vegane Mitbewohnerin dir letzte Woche versucht hat aufzuzwingen? Nein... es sei denn, du hast vielleicht einen menschlichen Finger darin gefunden, und als du ihr den grausigen Beweise gezeigt hast, hat sie dich nur angestarrt... und fing langsam an zu … Creepypasta weiterlesen