Jedediah Berry / Das Handbuch für Detektive

Jedediah Berry / Das Handbuch für Detektive

Das ist Artikel 16 von 21 der Serie “Der neue Kanon der spekulativen Fiktion” Borges lobte an der Detektivgeschichte dass sie „in einer Epoche der Unordnung eine gewisse Ordnung aufrechterhalten kann“. Dieser Gedanke wird im Handbuch für Detektive von Jedediah...
weiterlesen
Das moderne Grauen

Das moderne Grauen

Das ist Artikel 5 von 72 der Serie “Was ist Horror?” Übersetzt von Michael Perkampus Drei Ereignisse bilden eine Art Grenzpunkt zwischen den frühen Werken des zwanzigsten Jahrhunderts und der Moderne: Lovecrafts Tod im Jahre 1937, der Zweite Wel...
weiterlesen
Richard Lorenz : Amerika-Plakate

Richard Lorenz : Amerika-Plakate

Richard Lorenz kam mit seinem sensationellen Debutroman „Amerika-Plakate“ förmlich aus dem Nichts. Obwohl es in Deutschland schwer ist, mit Geschichten zu glänzen, die sich nicht dem Mainstream unterwerfen, fand der Roman eine Heimat bei Joachim ...
weiterlesen
Peter Straub

Peter Straub

Peter Straub ist ein Jazz-Stilst modernen Horrors. Wie jene Musiker, denen er regelmäßig in seinen Geschichten Referenz erweist, arbeitet er mit tiefverwurzelten Traditionen, mit denen er respektvoll umgeht. Ebenfalls wie diese Musiker arbeitet er unermüdli...
weiterlesen
Drei Jazz-Stories

Drei Jazz-Stories

Peter Straub – Pork Pie Hat Pork Pie Hat ist die Geschichte der fiktiven Jazzlegende mit dem gleichen Namen. Der Erzähler der Geschichte läßt die Zeit, als er noch ein College-Student war, Revue passieren, während der er von dem Saxophonisten...
weiterlesen