Das Ungeheuer von Loch Ness

Schottlands Loch Ness ist annähernd 1000 Meter tief und 35 Kilometer lang. Von vielen wird der See als Heimat eines unbekannten Lebewesens angesehen, das man weltweit unter dem Namen „Nessie“ kennt. Die Öffentlichkeit wurde 1933 auf das Monster aufmerksam, seitdem ist das Phänomen zu einem regelmäßigen Medienereignis avanciert, zu einem regelrechten Wahrzeichen Schottlands. Dutzende von … Das Ungeheuer von Loch Ness weiterlesen

Als Godzilla in mein Leben trat

(Titelbild: Warner Bros., Godzilla) Sobald ich damals nur in die Nähe des Hamburger Kinos „Regina Palast“ in Eppendorf kam, zog ich an der Hand meiner Mutter wie ein junger Hund an der Leine. Im Bann der Kinoplakate und Szenenfotos in den Schaukästen war ich nicht mehr zu halten! Begierig tauchte ich ein in eine Welt … Als Godzilla in mein Leben trat weiterlesen

Die Furcht, die hinter den Bäumen haust

Wenn an einem lauen, sonnigen Tag der Wind die Blätter des Waldes leise zum Rauschen brachte, dann war man an einem heiligen Ort. Auch, wenn man das als Kind noch nicht so genau benennen konnte. Die ersten Bäume, die ersten Säulen dieser Kathedrale aus Holz und Laub und Träumen, schlossen direkt an den Kartoffelacker an, … Die Furcht, die hinter den Bäumen haust weiterlesen