Terminator (Der Krieger aus der Zukunft)

Die Zukunft vorherzusagen ist nie so zuverlässig wie sie zu "sehen". Der Actionfilm befand sich in den frühen 80er Jahren bereits in einer Sackgasse. Schuld waren die 70er, die dafür sorgten, dass ein einst lebendiges Genre durch die immer gleichen Stereotypen zugrunde ging. Das ging soweit, dass sich das Publikum bereits über Steven Spielbergs Super-Archäologen … Terminator (Der Krieger aus der Zukunft) weiterlesen

Pessimismus aufspüren: Thomas Ligotti und das Unheimliche im Zeitalter des Post-Faktischen – Symposion

Das Symposion "Detecting Pessimism: Thomas Ligotti and the Weird in an Age of Post-Truth", veranstaltet vom Manchester Centre for Gothic Studies in der Manchester Metropolitan University am 12. Juni, war die Gelegenheit für alle, zusammenzukommen und in der seltsamen und wunderbaren Literatur des noch lebenden amerikanischen Autors zu schwelgen. Dem Symposion lag außerdem die Niederschrift … Pessimismus aufspüren: Thomas Ligotti und das Unheimliche im Zeitalter des Post-Faktischen – Symposion weiterlesen

Stephen King: Blut (Skeleton Crew)

Man kann sich kaum vorstellen, wie groß Stephen King im Jahre 1985 wirklich war. Er hatte vier Bücher gleichzeitig auf der Bestsellerliste der New York Times und zwei neue kamen gerade auf den Markt. Außerdem riss man sich um die Filmrechte an seinen Werken. Etwas Vergleichbares hatte es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gegeben. Nach … Stephen King: Blut (Skeleton Crew) weiterlesen

Die Wahl grausiger Themen

Meine Frau hat niemals in Frage gestellt, dass ich Horrorliteratur schreibe. Auch meine Söhne haben nie darum gebeten, ich möge ihnen doch erklären, was ich da schreibe. Es war meine Mutter, die mich nach meiner Literatur fragte, obwohl sie das erst vor kurzem zum ersten Mal tat. Wir waren auf einer Dinner-Party, gemeinsam mit einem … Die Wahl grausiger Themen weiterlesen