Harry Dresden – Erlkönig

Harry Dresden – Erlkönig

Das ist Artikel 7 von 8 der Serie “Harry Dresden” In einer der coolsten Szenen aller bisherigen Bände animiert Harry das Skelett eines Dinosauriers, auf dem er schließlich zum Showdown reitet. Wer das für Kitsch hält, hat die große und...
weiterlesen
Freitag der 13te: Was willst du, mein Sohn? – Töte sie, Mommy!

Freitag der 13te: Was willst du, mein Sohn? – Töte sie, Mommy!

Das ist Artikel 11 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Ein Junge, der tragischerweise in einem See ertrinkt, geht üblicherweise nicht als spezifisch erinnerungswert für die Nachwelt in die Geschichte ein. So unsensibel, gar kaltschnäuzig das je...
weiterlesen
Mit fahlem Antlitz soll sie gehen, in weißer Robe, weiß verbrämt

Mit fahlem Antlitz soll sie gehen, in weißer Robe, weiß verbrämt

Das ist Artikel 10 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Frauen in Weiß sind bösartige tote Bräute oder wahnsinnig gewordene tote Mütter, die ihre Kinder umgebracht haben. Entfesselt vom eigenen Entsetzen, das wirklich richtig finster macht, sin...
weiterlesen
200 Jahre ein Monster: Es hätte schön sein können

200 Jahre ein Monster: Es hätte schön sein können

Das ist Artikel 8 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Regen peitscht, Blitze zucken, es grummel, grollt, prasselt, kracht die schaurige Nacht. Die Luft ist dick und schwarz und riecht nach Feuer, die Erde spuckt blutigen Morast. Oder ist es...
weiterlesen
E. T. A. Hoffmann – Der Goldene Topf

E. T. A. Hoffmann – Der Goldene Topf

Freilich kennt man Hoffmanns Goldenen Topf als eines der schönsten Prosastücke deutscher Literatur, und sie ist ja auch über alle Maßen berühmt, berühmter sogar als die Prinzessin Brambilla, bei der es heißt: Nichts ist langweiliger, als festgewurzelt i...
weiterlesen
Das Spukhaus

Das Spukhaus

Das ist Artikel 1 von 4 der Serie “Phantastische Phänomene und Orte” Seit der Antike bereichern Geisterhäuser unsere Vorstellungskraft: knarrende Treppen, zuschlagende Türen, flüsternde Stimmen, raschelnde Geräusche, zerbrechende Vasen, gurgel...
weiterlesen
Durst – Ein Vampirfilm ohne Klischees

Durst – Ein Vampirfilm ohne Klischees

Als Park Chan-Wook seinen Vampirfilm „Durst“ drehte, wollte er die Knoblauchzehen, Opernumhänge, Holzpfähle und andere schimmelige Genre-Stereotypen weglassen. Er beabsichtigte auch nicht, der gegenwärtigen Flut an Blutsauger-Fabeln mit ihren pu...
weiterlesen
Einer der kultigsten Antihelden: The Crow

Einer der kultigsten Antihelden: The Crow

Stell dir vor, du bist verliebt, und es ist diese alles verzehrende Liebe, die dich völlig durchdringt. Stell dir die Freiheit vor, die damit einhergeht, dass es jemanden gibt, der dich vollständig kennt, und die damit verbundene erstaunliche Offenbarung, da...
weiterlesen
Dario Argentos Suspiria

Dario Argentos Suspiria

Titelbild © Gloria Im August dieses Jahres jährte sich die Veröffentlichung von Dario Argentos bahnbrechendem Film Suspiria zum 40. Mal. Während gegenwärtig ein Remake in Arbeit ist, glauben viele, dass das Original ein heiliges Kunstwerk ist, dem man ni...
weiterlesen
Der Elvegust

Der Elvegust

Das ist Artikel 121 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Der Wetterbericht hat den Sturm nicht angekündigt, der sich zunächst über Mülleimer hermacht, wie ein zorniges Kind Zweige von den Bäumen der Alleen bricht und die herabstürzenden Tro...
weiterlesen
23b

23b

Das ist Artikel 120 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Endlich zu Hause, denke ich und schalte das Licht ein. Die Tür fällt hinter mir ins Schloss, ich lege den Mantel ab und steige aus meinen Schuhen. Ich wohne hier...
weiterlesen
…denn sie wissen nicht, was sie tun

…denn sie wissen nicht, was sie tun

(Titelbild: Rebel Without a Cause, 1955, copyright: Warner Bros.) Dieser Film lässt auf das alte Amerika blicken. Sagt Cinema. Richtig. Weiter: Der Hauptdarsteller wirkt aus heutiger Sicht seltsam larmoyant. Falsch. Sei denn, der junge Werther, Yesterday, Bam...
weiterlesen
Ronnie James: Traumwelt (5)

Ronnie James: Traumwelt (5)

Das ist Artikel 119 von 137 der Serie “Phantastikon Story” 6. Das Rund der Töne Mit einer nachlässigen Bewegung schob er die langen Locken aus seinem Gesicht. Von hier oben hatte er eine gute Sicht über die Anlage. Scharen von...
weiterlesen
1 2 3 15