Christman Gniperdoliga: Böse muss man Böses vertreiben

Wie war der Mann, der fast 1000 Menschen getötet hat? Ohne eine Horde mordlustiger Spießgesellen im Rücken, ohne eine Schlacht auf blutbesudeltem Feld zu schlagen, einfach aus kaltschnäuzigem Eigennutz heraus? Wahrscheinlich war er ein simpel gestrickter, selbstgefälliger Kerl, voller Gier auf den Besitz anderer, voller Gleichgültigkeit dem Leben außerhalb seines eigenes abscheulichen Seins gegenüber. Vermutlich … Christman Gniperdoliga: Böse muss man Böses vertreiben weiterlesen

Das Phantom (Der wandelnde Geist)

Am 17. Februar 1936 erschien das erste Comicbuch über Das Phantom, in dem zu lesen war, dass der Vorfahre des Helden dieses Kostüm zum ersten Mal im 16. Jahrhundert überstreifte. Die Figur ist eine Erfindung des Autors Lee Falk, der 1911 in St. Louis/Missourie als Leon Harrison Gross geboren wurde. Während seines Literaturstudiums an der … Das Phantom (Der wandelnde Geist) weiterlesen

Dracula (Der zeitlose Sauger)

Über Vampire ganz allgemein haben wir schon gesprochen. Und über eine der besten Filmadaptionen, Bram Stoker's Dracula, ebenfalls. Schauen wir uns heute diesbezüglich etwas in unserem Figurenspotlight um. Der irische Autor Bram Stoker ließ seine Kreatur im Jahre 1897 auf die ahnungslose Welt los. Er hatte ein Buch geschrieben, das seitdem nie vergriffen war und … Dracula (Der zeitlose Sauger) weiterlesen

Fantômas (Der König des Schreckens)

(Hierzu bieten wir einen Podcast an) Wenn es um Bösewichte geht, ist Fantômas selbst in diesem Zirkel noch der Böse. Er wurde 1911 eingeführt und ist das, was man einen Gentleman-Ganoven nennen könnte, der grausame, aufwendig geplante Verbrechen ohne klare Motivation begeht. Er hängt sein Opfer schon mal in eine Kirchenglocke hinein, so dass, wenn … Fantômas (Der König des Schreckens) weiterlesen

1931: Es spukte einst der Fernsehgeist

Das Gesicht weiß geschminkt, Laken übergehangen, der Kopf verschwommen, die Stimme knarrend, die Kamera starr auf das verschwommene Haupt gerichtet, wo sie sich mangels Möglichkeiten auch nicht von der Stelle rührte: Fertig war der Totenflüsterer. Das Sprachrohr der Ermordeten. Der Fernsehgeist. Klingt alles fürwahr seltsam. Bleibt es auch. Denn tatsächlich kennt The Television Ghost niemand. … 1931: Es spukte einst der Fernsehgeist weiterlesen