Der Tramp (Ein mittelloser Jedermann)

Charlie Chaplin war auf eine Art und Weise berühmt, wie es noch niemand zuvor war; wahrscheinlich war seitdem niemand wieder jemals so berühmt. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität galt seine schnurrbärtige Interpretation des „Tramp“ als das bekannteste Bild der Welt. Sein Name stand an erster Stelle in den Diskussionen über das gerade aufkommende neue Medium … Der Tramp (Ein mittelloser Jedermann) weiterlesen

Der dunkle Fleck

Der Auftritt war spektakulär. Einmalig und Aufsehen erregend. Quasi aus dem Nichts platzte der Fremde in die Ratsrunde. Unruhe breitete sich unter den Anwesenden fort, manche ängstlich, andere überrascht. Mit einer Ausnahme. Wütend schaute der Kanzler nach der Hofmagierin. Eigentlich durfte es solch ein Ereignis nicht geben. Gerade dafür hatte der König doch die beste … Der dunkle Fleck weiterlesen

Liesbetts Gäste

(Titelbild: Was geschah wirklich mit Baby Jane?, copyright: The Associates & Aldrich Company/Warner Brothers, 1962) Constanze wartete darauf, dass der schwarze Hut um die Ecke bog. Sie hätte längst mit der Korrektur der Klausuren anfangen sollen, wie fest vorgenommen für den Samstagvormittag, aber sie wartete. Pustete in die bauchige Kaffeetasse, gähnte, rauchte. Sie lehnte am … Liesbetts Gäste weiterlesen

Harry Dresden – Silberlinge

Das fünfte Buch der Dresden-Serie eröffnet ein neues Kapitel in Harrys Leben. Manche Ereignisse aus den vorangehenden Büchern werden auf den Tisch gelegt und neu strukturiert. Daneben bekommt es Harry mit einer Gruppe neuer mächtiger Feinde zu tun, während er den Diebstahl einer heiligen Reliquie untersucht. Butcher hat den Raum, seine Handlungsstränge zu entwickeln, redlich … Harry Dresden – Silberlinge weiterlesen