Mortimer geht in den Wald

Mortimer geht in den Wald

Das ist Artikel 136 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Irgendwann begannen sie, sich Geschichten über den Wald zu erzählen. Vermutlich taten sie das, weil das Wetter sie davon abhielt, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Weil der Fernseher...
weiterlesen
Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Das ist Artikel 15 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Der Vampir ist furchtlos in der Nacht, verborgen am Tag, verloren in der Ewigkeit. Stark, schön, grausam. Ein Träumer. Ein Alptraum. Ein Kind mit goldenen Puppenlocken. Ein stattlicher, schw...
weiterlesen
Die Zentrifuge

Die Zentrifuge

Das ist Artikel 128 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Als sie zum ersten Mal beobachtete, wie sich ein Vogel in vollem Flug über dem Haus in ein Skelett verwandelte, nahm sie sich noch nicht vor, das Haus selbst einmal...
weiterlesen
Fantasy – eine Polemik

Fantasy – eine Polemik

Das ist Artikel 18 von 27 der Serie “Theorien zur Fantasy” Fantasy, ein Menschenrecht. Gedanken über ein Stiefkind der Literatur. It seems to be suggested that fantasy is some kind of fairy icing when, from a historical point of view,...
weiterlesen
Wolfman heult…und heult sein Lied des Todes

Wolfman heult…und heult sein Lied des Todes

Das ist Artikel 5 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” (Titelbild: The Wolfman, 2010, copyright: Universal Pictures) So ein Wolf hat seine besonderen Geschichten. Er begleitet Odin. Er ist wachsam, reissend und blutgierig, heißt Geri und Freki und...
weiterlesen
Der Elvegust

Der Elvegust

Das ist Artikel 121 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Der Wetterbericht hat den Sturm nicht angekündigt, der sich zunächst über Mülleimer hermacht, wie ein zorniges Kind Zweige von den Bäumen der Alleen bricht und die herabstürzenden Tro...
weiterlesen
Ronnie James: Traumwelt (5)

Ronnie James: Traumwelt (5)

Das ist Artikel 119 von 137 der Serie “Phantastikon Story” 6. Das Rund der Töne Mit einer nachlässigen Bewegung schob er die langen Locken aus seinem Gesicht. Von hier oben hatte er eine gute Sicht über die Anlage. Scharen von...
weiterlesen
Erotik im literarischen Horror

Erotik im literarischen Horror

Das ist Artikel 57 von 72 der Serie “Was ist Horror?” Bildnachweis © FX, American Horror Story Der Sexus bestimmt unser Handeln. Das jedenfalls nehme ich stark an, entspringt meiner Wahrnehmung, die ich habe, blicke ich mich um, beobachte ich, wi...
weiterlesen
Der Traum, phantastisch zu leben und darüber berichten zu dürfen

Der Traum, phantastisch zu leben und darüber berichten zu dürfen

Das ist Artikel 30 von 35 der Serie “Interviews & Gespräche” (die Fiktion eines Gesprächs) ERA: Der große Vorteil davon, sich für die phantastische Literatur zu entscheiden ist, dass alles geht. Also wortwörtlich: ALLES. Schwierigkeiten tu...
weiterlesen
Ronnie James: Traumwelt (2)

Ronnie James: Traumwelt (2)

Das ist Artikel 116 von 137 der Serie “Phantastikon Story” 2. Modred Regungslos stand er am Abgrund, eine mächtige, unheimliche Gestalt, beschienen vom sanften Licht des Mondes. Der Wind zerrte an seinem langen, roten Haar, verdeckte zuweilen sein...
weiterlesen
Was man kaum vom Joker weiß

Was man kaum vom Joker weiß

Obwohl der Joker eine ähnlich lange Geschichte aufzuweisen hat wie sein Erzfeind, und nicht weniger ein kulturelles Phänomen darstellt wie der Dunkle Ritter, ist es kaum zu glauben, dass man so wenig über den Joker weiß. Seinen ersten Auftritt in...
weiterlesen
Wo liegt Entenhausen?

Wo liegt Entenhausen?

Es kommt für jeden einmal die Stunde, da er sich die Frage stellt, wo Entenhausen denn eigentlich liegt. Nun ist das naturgemäß nicht so leicht zu beantworten, was man allein daran sieht, dass es darüber unterschiedliche Meinungen gibt. Über eine...
weiterlesen
Der dunkle Fleck

Der dunkle Fleck

Das ist Artikel 114 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Der Auftritt war spektakulär. Einmalig und Aufsehen erregend. Quasi aus dem Nichts platzte der Fremde in die Ratsrunde. Unruhe breitete sich unter den Anwesenden fort, manche ängstlich, a...
weiterlesen
1 2 3 7