Mortimer geht in den Wald

Mortimer geht in den Wald

Das ist Artikel 136 von 136 der Serie “Phantastikon Story” Irgendwann begannen sie, sich Geschichten über den Wald zu erzählen. Vermutlich taten sie das, weil das Wetter sie davon abhielt, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Weil der Fernseher...
weiterlesen
Von den Hexenjagden

Von den Hexenjagden

Das ist Artikel 71 von 72 der Serie “Was ist Horror?” Ich erinnere mich nicht daran, dass ich Hexen fürchtete, als ich aufwuchs. Stattdessen fürchtete ich die Männer, die sie verbrannten. Als merkwürdiges, tyrannisches Kind, das Magie immer fü...
weiterlesen
Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Rot der Mond, tief die Nacht, so herrlich finster die Zeit

Das ist Artikel 15 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Der Vampir ist furchtlos in der Nacht, verborgen am Tag, verloren in der Ewigkeit. Stark, schön, grausam. Ein Träumer. Ein Alptraum. Ein Kind mit goldenen Puppenlocken. Ein stattlicher, schw...
weiterlesen
Von Mönchen und Nonnen, Alptraum, Angst und Amen

Von Mönchen und Nonnen, Alptraum, Angst und Amen

Das ist Artikel 14 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” 1796 schrieb Matthew Gregory Lewis eine wahrhaft schaurige Geschichte über einen Mönch namens Ambrosius, dessen moralische Schwäche, letztendlich Skrupellosigkeit ihm ein arg verwerfliches ...
weiterlesen
Absolut Michael, absolut böse: Halloween! Was sonst?

Absolut Michael, absolut böse: Halloween! Was sonst?

Das ist Artikel 12 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Es gibt Geschichten, die sind erzählt, und gut ist. Man klappt das Buch zu, verlässt das Kino, schaltet den Fernseher aus und denkt: Feierabend. So war’s. Das war’s. Bei Hallowee...
weiterlesen
Freitag der 13te: Was willst du, mein Sohn? – Töte sie, Mommy!

Freitag der 13te: Was willst du, mein Sohn? – Töte sie, Mommy!

Das ist Artikel 11 von 17 der Serie “Unheimliche Wesen” Ein Junge, der tragischerweise in einem See ertrinkt, geht üblicherweise nicht als spezifisch erinnerungswert für die Nachwelt in die Geschichte ein. So unsensibel, gar kaltschnäuzig das je...
weiterlesen
Urban Fantasy (3) – Die Geburt eines Genres

Urban Fantasy (3) – Die Geburt eines Genres

Das ist Artikel 21 von 27 der Serie “Theorien zur Fantasy” Im vorigen Beitrag sprachen wir über die Definition der urbanen Fantasy und ihre Ursprünge. Nun wollen wir mal sehen, wie dieses Genre entstanden ist und warum es so populär...
weiterlesen
Der Weg ins Licht

Der Weg ins Licht

Das ist Artikel 129 von 136 der Serie “Phantastikon Story” „Der Planet Saturn“, sagte der Nachrichtensprecher, „ist verschwunden. Wie die Sprecher der nationalen und internationalen Observatorien berichten, ist der zweitgrößte Planet des So...
weiterlesen
Vertigo – Aus dem Reich der Toten

Vertigo – Aus dem Reich der Toten

Das ist Artikel 5 von 5 der Serie “Hitchcock” (Titelbild: Vertigo, 1958, copyright: Alfred J. Hitchcock Productions, Paramount Pictures) Blond, kühl und chic, so wollte er die Frauen, der Master of Suspense. Kim Novak wollte er für Vertigo nicht....
weiterlesen
Rebecca

Rebecca

Das ist Artikel 4 von 5 der Serie “Hitchcock” (Titelbild: Rebecca, 1940, copyright: United Artists, David O. Selznick Productions) Fernsehabend auf braunem Cord, es ist später Herbst, Rebecca läuft. Ich trinke Kakao, und der Wind heult dem alten ...
weiterlesen
„Wen ich anfassen kann, kann ich auch töten.“ (Charles Manson)

„Wen ich anfassen kann, kann ich auch töten.“ (Charles Manson)

weiterlesen
Ed und Lorraine Warren, oder: Die Heimsuchung

Ed und Lorraine Warren, oder: Die Heimsuchung

Das Titelbild zeigt eine Szene aus dem Film „The Conjuring 2“ (New Line Cinema) Das Forschungsgebiet – Geister und Dämonen Wenn wir an ein Theater denken, stellen sich die meisten von uns eine Bühne vor, komplett mit Vorhängen, grellen Lic...
weiterlesen
…denn sie wissen nicht, was sie tun

…denn sie wissen nicht, was sie tun

(Titelbild: Rebel Without a Cause, 1955, copyright: Warner Bros.) Dieser Film lässt auf das alte Amerika blicken. Sagt Cinema. Richtig. Weiter: Der Hauptdarsteller wirkt aus heutiger Sicht seltsam larmoyant. Falsch. Sei denn, der junge Werther, Yesterday, Bam...
weiterlesen
1 2 3 5