Kermit der Frosch (Es ist nicht einfach, grün zu sein)

Kermit der Frosch ist ein internationaler Star von höchster Bedeutung und die berühmteste Amphibie der Welt, begann aber ganz bescheiden. Von der Handpuppe zum Frosch Lange bevor Kermit zum ersten Mal auf der Leinwand auftauchte, begann er seine Karriere 1955 in der lokalen Fernsehsendung „Sam and Friends“, was ihm seinen ersten Emmy einbrachte. Seitdem ist Kermit buchstäblich an die Spitze des Unterhaltungspantheons gesprungen, eine Leistung, die 2002 gewürdigt wurde, als der Frosch mit seinem eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame ausgezeichnet wurde. Es war das erste Mal, dass ein Frosch mit diesem hochkarätigen Preis geehrt wurde (nachdem es bereits eine Maus und eine Ente geschafft hatten). Sam Henson erklärte 1977: „Wir haben den ersten Kermit aus einem der alten Mäntel meiner Mutter gemacht und nahmen Tischtennisbällen für seine Augen.“ Kermit wurde zwar im März 1955 geschaffen, urheberrechtlich geschützt

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt!