Winnetou: Edelmann der Superlative

Karl May proudly presents: Winnetou leibhaftig. Überirdisch gut. Ein herrlicher Mann mit reiner Seele, hinreißender Redner von tadelloser Gestalt mit schmaler, elastischer Taille und breiten, kräftigen Schultern, sanft gebogener Nase und ungeheuerlicher Macht in den dunklen, ehrlichen Augen... der Schnitt seines ernsten, männlich schönen Angesichtes fast römisch zu nennen, die Farbe seiner Haut ein mattes … Winnetou: Edelmann der Superlative weiterlesen

Geschichten in Geschichten in Scott Lynchs Gentelman Bastard-Serie

Geschichten in Geschichten. Dies ist eine der ältesten Strukturen des Geschichtenerzählens, die bis ins alte Ägypten reichen. Allein der westliche Kanon hat - beginnend bei den Canterbury-Erzählungen über Hamlet bis zu Italo Calvons Unsichtbaren Städten - eine Fülle namhafter Werke hervorgebracht, die dem Reiz, Narrative ineinanderzuschachteln, nicht widerstehen konnten. Autoren spekulativer Literatur wie Margarete Atwood oder … Geschichten in Geschichten in Scott Lynchs Gentelman Bastard-Serie weiterlesen

Die Hölle: Eine Entdeckunsgreise | Teil 2: Miltons verlorenes Paradies

Im ersten Teil unserer Reise durch die Hölle haben wir uns Dantes Inferno angesehen. Wir sind vorgedrungen bis in die Hauptstadt Dis, wurden Zeuge einiger überaus wunderlicher Bestrafungen, konnten aber nicht genug bekommen von diesem interessanten Ort. Und so geht es Nonstop weiter - ins Zentrum der gefallenen Engel. Paradise Lost Milton, der mehrere Jahrhunderte … Die Hölle: Eine Entdeckunsgreise | Teil 2: Miltons verlorenes Paradies weiterlesen

Die Hölle: Eine Entdeckungsreise | Teil 1: Dantes Inferno

Die Natur des Jenseits fasziniert und erschreckt die Menschheit seit Zehntausenden von Jahren. Was wartet nach dem Tod auf uns, vorausgesetzt, es wartet überhaupt etwas auf uns? Gibt es mehr als einen Ort, an den man gehen kann? Und was passiert, wenn man am falschen Ort landet? Die Mythologie sagt uns, dass es viele Ziele … Die Hölle: Eine Entdeckungsreise | Teil 1: Dantes Inferno weiterlesen