8 Romane, die den Steampunk definieren

Ich bin von Beruf Bibliothekar und wissbegierig von Natur aus, also fragte ich mich in der Mitte der Nuller-Jahre, woher die Idee des Steampunks kommt. Zu diesem Zeitpunkt ließ ich mich nämlich auf darauf ein. Die meisten Steampunks wissen wenig über die Ursprünge des Steampunk. Wir sind Teil eines seltsamen Phänomens, in dem sich viele … 8 Romane, die den Steampunk definieren weiterlesen

Phantastische Fantasie

Wieviel Phantastik verträgt die Fantasie? Ein Wesenskern der phantastischen Literatur ist der Eskapismus. Sei es High Fantasy, historische Schinken oder Cyberpunk-Thriller - wir flüchten vor dem Alltag in erfundene Welten und das stunden- oder gar tagelang. Sollte man das? Darf man das? Ist das eigentlich auf Dauer gesund? Patrick O’Brian, Autor der Aubrey/Maturin-Saga, wusste laut … Phantastische Fantasie weiterlesen

Eine fließende Trennlinie

Was ist Horror? Stellst du diese Frage einer x-beliebigen Person, findest du schnell eine Antwort. Die an für sich klar ausfällt. Aber jeden den du fragst findet eine andere Antwort. In unserem schönen gruseligen Deutschland beziehen viele den Horror, der zuweilen auch Grusel genannt wird oder Unheimliche Phantastik, oft auf die immer gleichen Quellen: Hoffmann, … Eine fließende Trennlinie weiterlesen

Futur 3 – Selfmade

Nachdem der Science Fiction viel Schwarzmalerei vorgeworfen wurde und sich in den letzten Jahren die Stimmen häufen, die von ihr fordern, eine positive Zukunft zu entwerfen, hier ein kleines Blinzeln: Ein Teil der neueren Science Fiction besticht mich mit einem Detail, dass nämlich die Zukunft als eine Zeit möglicher Selbstbestimmung zu denken sein kann. William … Futur 3 – Selfmade weiterlesen