Dort beim Hexenkraut

https://phantastikon.de/wp-content/uploads/2019/02/01-Dort_beim_Hexenkraut.mp3 … unter meinem Bild, unter deinem Bild – denn ich habe dir das Bild erzählt – liegt die Farbe, herausgelaufen aus dem Rahmen, der nicht mehr fasst, was in ihm hin und her schwappte, vor der Zeit den Pinsel tränkte, der dann nur noch aufgenommen werden – der Pinsel, der dann, von Fingern aufgerappelt, … Dort beim Hexenkraut weiterlesen

Mal eben so da gewesen

In lockerer Runde erzähle ich gern von Oyvlowogulka. Dieses malerische Fleckchen Erde liegt bei Kruatkwo, es könnte auch Snatwitschko sein, ich will mich da jetzt nicht unnötig festlegen. Wer einmal in der Nähe gewesen ist, weiß auf jeden Fall, wovon ich rede. Natürlich weiß es niemand. Ich lächle dann milde und sage, dass sich Oyvlowogulka, … Mal eben so da gewesen weiterlesen

Der Halbghul

Meine Geschichte ist seltsam. Mag sein, andere würden sie eher ganz furchtbar nennen. Ich selbst wundere mich mehr über das, was mir passiert ist, als dass ich überhaupt ein gewisses Entsetzen verspüren könnte, wie es unter den gegebenen Umständen normalerweise wohl angemessen wäre. In Sorge müsste ich sehr wohl sein. Tatsächlich wundere ich mich einfach … Der Halbghul weiterlesen

Mortimer geht in den Wald

Irgendwann begannen sie, sich Geschichten über den Wald zu erzählen. Vermutlich taten sie das, weil das Wetter sie davon abhielt, einen Fuß vor die Tür zu setzen. Weil der Fernseher in der Wirtsstube streikte. Weil auf dem Tisch der von dem Gast aus Frankfurter spendierte Rotwein stand und sie sich auf angenehme Art fremd genug … Mortimer geht in den Wald weiterlesen