Montagsfrage: Welches Buch gehört dieses Jahr unbedingt auf die Weihnachtswunschliste? (2019)

Auf Lauter & Leise gibt es heute wieder die Montagsfrage. Diesmal bietet es sich an, erneut nach einem Buch auf der Weihnachtswunschliste zu fragen, denn auch die Weihnachtszeit wiederholt sich jährlich.

Ich selbst habe eine solche Liste nicht, weil ich mir meine Bücher selbst kaufe. Mir Bücher zu schenken, kann nur in die Hose gehen. Ich kann also nur sagen, was man in diesem Jahr unbedingt anderen schenken sollte, und das ist für mich “Schecks Kanon”. Der Grund ist relativ einfach. Was gibt es besseres, als ein Buch auszuwählen, das zu mehr Büchern führt?

Ich selbst verfolge Scheck und seine Sendung Druckfrisch seit den Anfängen. Grundsätzlich sind mir die merkwürdigen Literaturformate im deutschen Fernsehen suspekt, weil unerträglich. Aber Druckfrisch war von vorneherein anders und hat viele auf die Palme gebracht, was mich dann wiederum interessierte. Außerdem ist Denis Scheck wohl der einzige deutsche Kritiker, der den Geist besitzt, Donald Duck von Carl Barks zur Weltliteratur zu zählen (andere Länder sind uns diesbezüglich weit voraus – und nicht nur da). Ein Mann, der Stephen King ebenso schätzt wie Arno Schmidt, Hergè (Tim & Struppi) ebenso wie Tolstoi, weiß wirklich, was er tut.

Ich selbst bekomme das Buch erst morgen ins Haus, ich kann also noch keine tatsächliche Aussage über die “100 wichtigsten Bücher der Weltliteratur” treffen, vermute aber, dass mich eine gewisse Zufriedenheit überkommen wird. Was meiner Meinung nach fehlt, werde ich dann natürlich erwähnen, wenn es soweit ist. Listen und Kanons muss man mögen, aber als bibliophiler Mensch begehre ich natürlich Kataloge, Lexika und ähnliche Register. Da Scheck über seine Fähigkeiten, gute Literatur zu erkennen, auch die Gabe des Entertainers besitzt, bin ich ganz guter Dinge, auch hier eine vergnügliche Reise anzutreten.

 

2 Gedanken zu „Montagsfrage: Welches Buch gehört dieses Jahr unbedingt auf die Weihnachtswunschliste? (2019)“

Schreibe einen Kommentar

* Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie mit den Datenschutzbedingungen einverstanden sein.

Dieser text ist urheberrechtlich geschützt!