News Ticker

Gold wert

Mit „Die Familie des Vampirs“ aus der Hörspielreihe Gruselkabinett vergibt das Phantastikon zum ersten Mal das Prädikat „Gold wert“, das uns auch in Zukunft begleiten wird. Da wir, weil unser Schwerpunkt auf Artikeln liegt, keine reine Rezensionsseite sind, haben wir bisher weitgehendst auf ein Bewertungssystem verzichtet und werden das auch weiterhin so halten. Mit der Ausnahme, dass die wirklich überragenden Ereignisse in Film, Literatur oder Hörspiel unser kleines Wappen im Banner tragen.

Auf das Bild klicken, um eine Übersicht zu erhalten.

Doch nicht nur unsere Redaktion entscheidet über die Vergabe. In gewissen Zeitabständen werden auch unsere „Publikumsrenner“ ausgezeichnet. So wurde nachträglich David Cronenbergs „Die Fliege“ , Roman Polanskis „Tanz der Vampire“ sowie die ZDF-Reihe „Der Phantastische Film“ mit unserem Prädikat versehen.