News Ticker

F.A.Q

Verlage und Hörbuchverlage, die im phantastischen Sektor tätig sind, können bei uns durchaus Werbung für ihre Produkte schalten. Bitte benutzen Sie hierfür unser Kontaktformular, oder wenden Sie sich direkt an m.e.perkampus[at]gmail.com.

Die Serien sind eine feine Sache. Gibt es irgendwo ein Inhaltsverzeichnis dazu?

Unsere Serie haben alle ein Inhaltsverzeichnis, das im Serienkästchen anzuklicken ist. (Siehe Abb.)

Ich schreibe selbst. Kann ich meine Geschichten dem Phantastikon schicken?

Ja natürlich. Wir haben eine Sparte mit Stories. Sie sollten allerdings nicht zu kurz oder zu lang geraten sein. Wir empfehlen eine Länge zwischen 1600 und 16000 Wörtern.

Kann ich am Phantastikon mitarbeiten?

Wir sind immer offen für Artikel, die einen gewissen Standard erfüllen. Allerdings nehmen wir Abstand von typischen Buchblog-Postings. Wichtig ist jedoch die Leidenschaft für ein Thema, Vorschläge zu einer Artikel-Serie oder einem Beitrag nehmen wir immer gerne an.

Ist das Phantastikon ein Verlag?

Im Augenblick noch nicht, aber wir arbeiten daran.

Ich habe ein Buch geschrieben, könnt ihr das rezensieren?

Vermutlich fehlen uns die Kapazitäten, aber grundsätzlich interessiert uns das schon.