Die Hexe im Horror

Die Geschichte zeichnet ein blutiges und höchst abscheuliches Bild der modernen Hexe. Maßgeblich daran beteiligt ist der geistesgestörte Eiferer Heinrich Kramer, der 1486 seinen Malleus Maleficarum oder Hexenhammer verfasste, …

Das Gelächter des Teufels

Wenn es den Teufel wirklich gibt, dann lauert er weder in dunklen Ecken, noch lauert er den Unvorsichtigen auf, noch heckt er unvorstellbar böse Pläne aus. Wenn es den …

Wird es mich erschrecken?

Das scheint die Gretchenfrage in Sachen Horror zu sein. Wenn du dir den neuesten Film über Geister oder Serienkiller angesehen hast, einen weiteren Horror-Roman gelesen hast, oder eine gruselige …

Demenz und Kreativität

Meine 85jährige Mutter, die seit August 2017 in einer Pension und Pflegeeinrichtung lebt, erzählte mir kürzlich eine bemerkenswerte Anekdote: Als ich elf Jahre alt war, gab es eine große …

Dissonanz und Horror

„Humorvoll, das ist der einzig ehrliche Weg, um eine traurige Geschichte zu erzählen.“ ―Jonathan Safran Foer „Je länger und aufmerksamer wir auf eine lustige Geschichte blicken, desto trauriger stimmt …

Das geht hier nicht.