Tess Riley & Christian Brandt / »Jack«

Tess Riley & Christian Brandt / »Jack«

Der 27jährige Matthieu Savary gilt als Physik-Wunderkind am C.E.R.N.. Während seine Kollegen auf der Suche nach Higgs-Teilchen sind, bereitet der Franzose unbemerkt ein ganz privates Experiment vor. Ein Versuch, der ihn in den Olymp der Wissenschaften katapultieren oder schlicht töten...
weiterlesen
Christopher Fowler / Der Höllen-Express

Christopher Fowler / Der Höllen-Express

Fowlers Roman ist eine Geschichte in einer Geschichte. 1966 fragt der Dramaturg Shane Carter in den Hammer-Studios nach einem Job. Er hat bereits für Roger Corman gearbeitet und will nun sein Glück in England versuchen. Das Studio sucht händeringend nach...
weiterlesen
Sarah Pinborough/F. Paul Wilson – Die letzte Plage

Sarah Pinborough/F. Paul Wilson – Die letzte Plage

Eine verheerende Seuche bedroht die Menschheit. Die Ursache der Pandemie ist allerdings kein Virus, sondern eine mutierte Fliege, deren Stich unweigerlich zum Tod führt. In unüberschaubaren Schwärmen überziehen die Fliegen den Globus. Die Krankheit, die si...
weiterlesen
Jeff VanderMeer – Akzeptanz

Jeff VanderMeer – Akzeptanz

Control und Ghostbird sind zurück in die Area X gekehrt, um das Rätsel der Zone zu entschlüsseln. Gleichzeitig versucht Ghostbird, ihre eigene Identität aufzudecken. Sie ist nämlich der festen Überzeugung, nur eine Art Kopie der wirklichen Biologin zu se...
weiterlesen
Jeff VanderMeer – Autorität

Jeff VanderMeer – Autorität

Titelbild: Tony McMillen, Southern Reach Fan Art Das Faszinosum, das von Vandermeers Trilogie ausgeht, ist eine militärisch abgeschirmte Zone, irgendwo in Amerika, in der es gelinde gesagt nicht mit rechten Dingen zugeht. Ein unsichtbares Kraftfeld umgibt das...
weiterlesen
Jeff VanderMeer – Auslöschung

Jeff VanderMeer – Auslöschung

Vier Wissenschaftlerinnen, eine Biologin, eine Anthropologin, eine Landvermesserin und eine Psychologin, erkunden im Auftrag einer geheimen Regierungsbehörde namens Southern Reach eine unwirkliche Region, die nur ‚Area X‘ genannt wird. Die Frauen ...
weiterlesen
Peter Straub – Schattenstimmen

Peter Straub – Schattenstimmen

Im Titelbild sehen Sie das Cover zu Peter Straubs „Terror and the Uncanny – from the 40s to now“ Peter Straub hat sein Versprechen gehalten, von nun an wieder pro Jahr einen Roman zu schreiben. Pünktlich nach seinem brillanten Haus...
weiterlesen
Lauren Beukes – Zoo City

Lauren Beukes – Zoo City

Beukes ’neuer‘ Roman (der allerdings schon drei Jahre vor »Shining Girls« erschien), unterscheidet sich deutlich vom Vorgänger über einen zeitreisenden Serienkiller. In »Zoo City« entführt die Autorin ihre Leser zu einer dunklen Reise durch ...
weiterlesen
Peter Straub – Haus der blinden Fenster

Peter Straub – Haus der blinden Fenster

10 Jahre nach Der Schlund, dem fulminanten Abschlussband der „Blaue-Rose-Trilogie“, hat Peter Straub erneut einen Roman geschrieben, in dessen Mittelpunkt der Vietnam-Veteran und Schriftsteller Tim Underhill steht. Haus der blinden Fenster ist kein...
weiterlesen
Peter Straub – Der Schlund

Peter Straub – Der Schlund

DIE NAMEN DER ROSE „Ich habe eine Geschichte geschrieben und sie Blaue Rose genannt. Sechs Wochen habe ich daran geschrieben. Anschließend schrieb ich eine Geschichte, die genauso lang war. Unter dem Titel „Der Wacholderbaum“. Dafür braucht...
weiterlesen