Episode #5: Robert Aickmans Strange Stories

Im Phantastikon haben wir bereits zweimal kurz über Robert Aickman gesprochen. Einmal haben wir uns in einer kurzen Skizze seine exemplarische Geschichte "Das Hospiz" angeschaut und ein weiteres Mal eine kurze biographische Notiz veröffentlicht. In dieser Episode des Podcasts "Tausend Fiktionen" gehe ich noch etwas weiter, indem ich eine Analyse der Geschichte "Ravissante" anbiete, eine … Episode #5: Robert Aickmans Strange Stories weiterlesen

Episode #2: Gespräch über Gustav Meyrink

Gustav Meyrink hat einen der ersten Bestseller in deutscher Sprache geschrieben. Noch interessanter aber war sein Leben. 2006 besuchte mich Alexander Nikolai, ein Meyrink-Kenner, in Winterthur/CH, um mit mir über den Okkultisten zu sprechen. Ich habe die entsprechende Passage aus meinem Archiv gekramt und will sie euch hier nicht vorenthalten.