Gottes kalte Gabe

Gottes kalte Gabe

Das ist Artikel 15 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Es war einer dieser trägen, trockenen Tage, die nicht wirklich glücklich sind. Du nimmst sie hin wie einen langen lästigen Spuk, der Deinen Körper nass und salzig macht, willst Dich...
weiterlesen
Christopher Fowler / Der Höllen-Express

Christopher Fowler / Der Höllen-Express

Fowlers Roman ist eine Geschichte in einer Geschichte. 1966 fragt der Dramaturg Shane Carter in den Hammer-Studios nach einem Job. Er hat bereits für Roger Corman gearbeitet und will nun sein Glück in England versuchen. Das Studio sucht händeringend nach...
weiterlesen
Gespenstergeschichten

Gespenstergeschichten

„Du musst so gut sein, dass der Leser schon beim ersten Durchblättern dem nächsten Heft entgegenfiebert.“ Streng sprach der Hexenmeister. Der Zauberlehrling nickte eifrig. Und machte. Er war gut. Er lieferte, was erwartet wurde. „Wenn du für uns arbei...
weiterlesen
Sarah Pinborough/F. Paul Wilson – Die letzte Plage

Sarah Pinborough/F. Paul Wilson – Die letzte Plage

Eine verheerende Seuche bedroht die Menschheit. Die Ursache der Pandemie ist allerdings kein Virus, sondern eine mutierte Fliege, deren Stich unweigerlich zum Tod führt. In unüberschaubaren Schwärmen überziehen die Fliegen den Globus. Die Krankheit, die si...
weiterlesen
Whitley Strieber – Die Heimsuchung

Whitley Strieber – Die Heimsuchung

The Forbidden Zone — erschienen 1993 Der Start der modernen Horrorgeschichte wird gerne mit der kosmischen Paranoia H.P. Lovecrafts in Verbindung gebracht. Aus diesem Grunde ist es wohl nicht verwunderlich, wenn sich ein Autor, der übernatürliche Thril...
weiterlesen
Der Glöckner von Notre Dame

Der Glöckner von Notre Dame

„Ach, wäre ich nur aus Stein. Wie du.“ Dieser Satz lässt mich immer noch schwer schlucken. Ich war ein Kind, und ich teilte meine Traurigkeit mit einem Mann, der mich zuvor ganz furchtbar geängstigt hatte. Der Mann sah schrecklich aus....
weiterlesen
Bruno Schulz

Bruno Schulz

Das ist Artikel 6 von 9 der Serie “Das Pantheon der phantastischen Literatur” Bruno Schulz drückt die Sache so aus: Das Unwirkliche ist das, was man untereinander nicht teilen kann. Was auch immer aus dieser Gemeinsamkeit herausfällt, das fällt ...
weiterlesen
Patrik Süskind / Das Parfum

Patrik Süskind / Das Parfum

Das ist Artikel 4 von 23 der Serie “Der neue Kanon der spekulativen Fiktion” Auch, wenn ich mit diesem Buch etwas spät dran bin, so ist es doch kaum möglich, Das Parfum von Patrick Süskind zu ignorieren. In den vergangenen...
weiterlesen
Anna Kavans Bazooka

Anna Kavans Bazooka

Anna Kavans unverkennbarer, markanter Stil wurde von so unterschiedlichen Autoren wie Brian Aldiss, J.G. Ballard, Doris Lessing und Anais Nin bewundert. Sie wurde als „Helen Woods“ in Cannes, Frankreich am 10 April, 1901 als Tochter wohlhabender ...
weiterlesen
Zeit der Kniestrümpfe

Zeit der Kniestrümpfe

Das ist Artikel 14 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Frühling roch damals anders. Mir stiegen Öl und Benzin so intensiv wie zu keiner Jahreszeit in die Nase, wenn mein Vater mich am Wochenende auf die andere Straßenseite zur Tankstelle...
weiterlesen
Felisberto Hernandez

Felisberto Hernandez

Das ist Artikel 5 von 9 der Serie “Das Pantheon der phantastischen Literatur” Jeder, der sich mit phantastischer Literatur beschäftigt, kennt die großen Borges und Cortázar, weil die beiden Argentinier die Phantastik in die höchsten Höhen der ...
weiterlesen
Interview mit Constantin Dupien

Interview mit Constantin Dupien

Das ist Artikel 7 von 35 der Serie “Interviews & Gespräche” P:  Hallo Constantin, danke, dass du uns eine Geschichte von dir für die PHANTASTIKON STORY überlassen hast (Das Ende, aus dem Band Mängelexemplare: Dystopia). Wie lange schreibst...
weiterlesen
Der Knappe

Der Knappe

Das ist Artikel 13 von 137 der Serie “Phantastikon Story” Die nachfolgende Kurzgeschichte ist ein Prequel (Nr. 1) zu den Geschehnissen in „Der Schrei des Feuervogels“. Es spielt ungefähr zur Zeit der Geburt des jüngsten Königssohnes – Lion...
weiterlesen